Multifunktionales Etikett statt lästige Zettelwirtschaft.

Barcode als zentrales Element der Prozesssteuerung im Stahlhandel beim Vollsortimenter Kerschgens.

 

In einem mehrjährigen Modernisierungsprojekt optimiert die Kerschgens Gruppe ihre internen Prozesse im Stahlhandel. Kerschgens stellt sich als der Dienstleister rund um Stahl, Stahl verzinkt, Edelstahl, NE-Metalle und Lochbleche auf. Mit Erfolg: Die Ein- und Auslagerung im Hürden- und Hochregallager am Hauptsitz Stolberg erfolgt heute papierlos, die Liefer- und Termintreue liegt über 99 Prozent – bei zugesagter Lieferung binnen 24 Stunden. Eine Schlüsselrolle in der Prozessoptimierung spielen dabei die GRAPHIPLAST®-Kombietiketten als Informationsträger.

Lesen Sie unsere Case Study.

 

Datenschutzhinweis und Einwilligung
In unserem Kontaktformular werden personenbezogene Daten erhoben. Wir verarbeiten und nutzen die von Ihnen erhaltenen Daten für Produktangebote und Produktinformationen sowie im Rahmen der Beratung und Auftragsabwicklung. Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck jederzeit widersprechen. Senden Sie Ihren Widerspruch bitte per E-Mail an: info@sp-samson.com. Die Übermittlung der Daten des Kontaktformulars erfolgt verschlüsselt per E-Mail.

NEWSLETTER

Wenn Sie sich hier registrieren,
sind Sie immer auf dem Laufenden.

JETZT ANMELDEN

 

S+P Samson GmbH