Unser Journal.

Aktuelles, Fachliches, Terminliches, Persönliches.

Das S+P Samson-Journal ist unsere kleine Bibliothek zu aktuellen Themen, Produktneuheiten, Messeterminen und Personalien. Keine klassische News-Seite, sondern eine redaktionelle Artikelsammlung, die zum Schmökern anregt. Und wenn Sie nichts verpassen wollen, melden Sie sich am besten gleich bei unserem Newsletter an. Dann sind Sie immer auf dem Laufenden.

Neue Laserfolie: Wir machen sehr Gutes besser.

29 Juni 2017

S+P Samson ist in der industriellen Kennzeichnung bekannt für robuste Qualitätsetiketten. Aber auf diesen Lorbeeren ruhen wir uns nicht aus, sondern entwickeln sehr gute Produkte weiter, machen sie noch besser. Und so entstand ein neues Anhängeetikett. Sein Name: GRAPHIPLAST® 7247.145. Sein bevorzugtes Einsatzgebiet: Kennzeichnung von Baustahl.

Dauerhafte Kennzeichnung: Was lange klebt, ist richtig gut.

29 Juni 2017

Die S+P Samson Entwicklungsabteilung ist mal wieder im Testfieber. Gesucht wird eine geeignete Trägerfolie für die dauerhafte Kennzeichnung. Und wenn unsere Experten von dauerhaft reden, dann meinen sie auch dauerhaft. Über eine Langlebigkeit von zehn Jahren muss das Endprodukt, sprich das Etikett, schon verfügen und dabei unbeschadet seinen Dienst tun. Und zwar in der Außenanwendung. Das ist der Anspruch. Eine echte Herausforderung für unsere Produktentwickler.

Strategische Verstärkung durch neuen Markt Manager.

29 Juni 2017

S+P Samson scannt jetzt noch intensiver und professioneller seine Märkte. Sucht den fachlichen Austausch mit Branchenführern und Instituten. Dabei stehen immer häufiger die Themen Industrie 4.0 und dauerhafte Kennzeichnung im Fokus der Beobachtungen und Aktivitäten. Dafür ist mit Matthias Leuschner seit Oktober 2016 ein Markt Manager an Bord, der die Kunst versteht, die richtigen Fragen zu stellen. „Ich interessiere mich für Menschen und Systeme“, erzählt der diplomierte Sozialwissenschaftler. „Eine ideale Kombination für die neue Herausforderung bei S+P Samson.“

Kanban RFID-Lösung für die Automobilindustrie nach VDA-Richtlinien.

29 Juni 2017

Sie sind in der Automobilbranche zu Hause – als Hersteller oder Zulieferer? Bestens. Dann sind Ihnen Begriffe wie Kanban RFID, VDA 5500 und VDA 5501 absolut geläufig. Wird das Thema Automation auf Basis der RFID-Technologie in Ihrer Branche doch gerade ganz heiß gehandelt und diskutiert. Dass S+P Samson als eines der führenden Unternehmen in der industriellen Kennzeichnung hierzu Lösungen anbietet, versteht sich von selbst. Wir sind Spezialisten mit einer großen Expertise, speziell für das Behältermanagement.

Wie kommen die Daten eigentlich auf ein RFID-Etikett?

29 Juni 2017

Der Einsatz der RFID-Technologie in Produktions- und Logistikprozessen ist heutzutage doch kinderleicht, oder? Benötigt werden RFID-Chip auf Datenträger, Lesegerät und eine entsprechende Software im Backend und schon bewegen sich Unternehmen in der Welt der Automation. Ganz so einfach ist es allerdings dann doch nicht. Oder wissen Sie eigentlich, wie die Daten auf ein RFID-Etikett kommen?

S+P Samson ist Solution Partner von GS1 Germany.

29 Juni 2017

S+P Samson ist nicht nur ein Global, sondern auch ein Team Player. Entwickelt gemeinsam innovative Ideen und Lösungen, tauscht Wissen mit Partnern aus und ist immer am Puls der Zeit. Tagtäglich wird dieser Anspruch im Kissinger Technologieunternehmen gelebt. Und seit Anfang dieses Jahres als Solution Partner von GS1 Germany noch unterstrichen.

NEWSLETTER

Wenn Sie sich hier registrieren,
sind Sie immer auf dem Laufenden.

JETZT ANMELDEN

 

S+P Samson GmbH