Unser Journal.

Aktuelles, Fachliches, Terminliches, Persönliches.

Das S+P Samson-Journal ist unsere kleine Bibliothek zu aktuellen Themen, Produktneuheiten, Messeterminen und Personalien. Keine klassische News-Seite, sondern eine redaktionelle Artikelsammlung, die zum Schmökern anregt. Und wenn Sie nichts verpassen wollen, melden Sie sich am besten gleich bei unserem Newsletter an. Dann sind Sie immer auf dem Laufenden.

21
Februar

Journal

RFID-Starter Kit: Etiketten, Software und neues Lesegerät.

21 Februar 2018

S+P Samson forciert die Produktion von RFID-Komplettlösungen. Neben Etiketten und der benötigten Software ist jetzt auch ein Lesegerät in der Entwicklung. Dieses soll Ende des ersten Quartals Serienreife erreicht haben und Anfang des zweiten Quartals auf den Markt kommen. Interessenten können dann mit einem Starter Kit aus Etiketten, Software und Lesegerät ihre Kennzeichnungssysteme funktauglich machen. Gerade auch für Unternehmen, die von Barcode auf RFID umsteigen wollen, ein Rundum Sorglos Paket. 

Das neue Handlesegerät wurde speziell für den vorhandenen kleinen UHF MicroOnMetal-Tag entwickelt, kann aber auch bei allen anderen UHF-Tags für Lesungen im Nahfeld zum Einsatz kommen. Es ist kabelgebunden – somit auch für Unternehmen geeignet, in denen WLAN nicht zum Einsatz kommen darf – und gibt sowohl per Vibration als auch visuell Rückmeldung, wenn Daten korrekt ausgelesen wurden. Zudem besticht es durch eine leichte Inbetriebnahme durch den Anwender und eine einfache Konfigurierung über die Schnittstellen USB-HID und USB-Bidirektional. Und auch preislich soll das CE-zertifizierte Lesegerät unter den marktüblichen Angeboten liegen. Empfohlene Einsatzorte: Tool Tracking, Wartung, Baustellen und Ersatzteilverwaltung.

Aber neben der Entwicklung technischer Innovationen wurde auch das RFID-Team bei S+P Samson verstärkt. Seit 1. September 2017 bringt Detlef Duschek sein gewachsenes Know-how als Projektleiter RFID ein. Der Diplom Ingenieur der Elektro- und Nachrichtentechnik kann auf mehr als 27 Jahre Erfahrung in der Führung von Produktionsstätten und Teams zurückblicken. Bei seinem früheren Arbeitgeber verantwortete der jetzt 59-Jährige u. a. im Jahr 2000 die Einführung und Entwicklung der EAS RF Etikettenproduktion, nahm eine RFID-Fertigungslinie zunächst für HF-RFID und Ende 2006 für UHF-RFID-Etiketten in Betrieb und übernahm von 2015 bis 2016 das Produktmanagement für RFID-Lese- und Schreibtunnel.

Jetzt hat der RFID-Spezialist eine neue Heimat bei S+P Samson gefunden und sich auch gleich große Ziele gesetzt. „Ich sehe mich als technischen Support für den Vertrieb, unterstütze die Entwicklungsabteilung und will S+P Samson als den Anbieter von ganzheitlichen RFID-Systemen im Markt positionieren“, erzählt Detlef Duschek mit fester Stimme. Eine Stimme, die er auch privat mit viel Enthusiasmus einsetzt – als Mitglied von drei Chören.

Wenn Sie also Fragen zu unseren RFID-Lösungen oder konkret zu unserem neuen Starter Kit haben, können Sie jetzt auf einen weiteren kompetenten Ansprechpartner zukommen. Er freut sich auf Sie.


NEWSLETTER

Wenn Sie sich hier registrieren,
sind Sie immer auf dem Laufenden.

JETZT ANMELDEN

 

S+P Samson GmbH