RFID – die Elektronischen.

Modern. Intelligent. Funktionell.

In der heutigen digitalen Welt sind RFID-Lösungen Bestandteil moderner Kennzeichnungssysteme. Bei S+P Samson finden Sie spezielle Etiketten für metallische Umgebungen und Hochtemperaturanwendungen, die eine Automatisierung der Identifikation ermöglichen. So wird eine sichere Materialflussorganisation durch permanente Verifikation garantiert. Per Funk und in bester S+P Samson Qualität.

 

RFID-Technik bietet neue Möglichkeiten.
Zur Optimierung logistischer Prozesse.

Stillstand bedeutet Rückschritt. So hat sich S+P Samson frühzeitig und intensiv der modernen RFID-Technologie gewidmet, intelligente und praxistaugliche Datenträger mit der weltweit bekannten Robustheit entwickelt. Die damals speziell auf die Anforderungen der Metallindustrie zugeschnittenen Etiketten halten heute Einzug in alle Branchen, in denen eine automatisierte Kennzeichnung State of the Art ist.

Etikett als Datenträger und Sender.

Meist geht die „junge“ Technik RFID Hand in Hand mit konventionellen, menschenlesbaren Informationen – sprich normalen Etiketten. Diese sind Informationsträger für den Mitarbeiter, der integrierte Transponder dient parallel der Automatisierung.

Einfach und effizient.

RFID-Technik ist heute in der industriellen Umgebung problemlos einsetzbar. Softwarelösungen gewährleisten, dass beim Vereinzeln von Produkten bzw. Packstücken Mehrfacherfassungen ausgeschlossen werden. Sicher ist sicher. Und effizienter.

Datenerfassung ohne Sichtkontakt.

Der große Vorteil der RFID-Technik liegt klar auf der Hand: Lesen von Daten über Entfernungen von bis zu 8 Metern ohne Sichtkontakt zum Datenträger. So lassen sich mit den RFID-Etiketten von S+P Samson Materialbewegungen mit Kran oder Stapler automatisiert erfassen und kontrollieren.

Interessiert an moderner Technologie zur Optimierung Ihrer logistischen Prozesse?
Kontaktieren Sie uns. Einfach per E-Mail oder Telefon unter +49 8233 846-0.

Ihre Vorteile

  • RFID-Lösungen für metallische Umgebungen
  • RFID-Lösungen für Hochtemperaturanwendungen
  • Automatisierung der Identifikation, z. B. bei Kranverladung
  • Datenübermittlung per Funk
  • Sichere Materialflussorganisation durch permanente Verifikation

Anwendungen

  • Chargenverfolgung
  • Behälterkennzeichnung
  • Teilekennzeichnung

Muster anfordern

RFID-Etiketten im Einsatz

  • RFID-Etikett: der Trick mit dem Knick.
    RFID-Etikett: der Trick mit dem Knick.
  • RFID-Etikett klebt auf Metall.
    RFID-Etikett klebt auf Metall.
  • Abgewinkeltes RFID-Etikett auf Stahlbramme.
    Abgewinkeltes RFID-Etikett auf Stahlbramme.
  • RFID-Etikett als Anhänger.
    RFID-Etikett als Anhänger.

NEWSLETTER

Wenn Sie sich hier registrieren,
sind Sie immer auf dem Laufenden.

JETZT ANMELDEN

 

S+P Samson GmbH